top of page

2. Workshop zur Entwicklung einer kreativen Gesprächskultur auf der Grundlage der Sozialkunst-Gestaltung




Freitag, 21.06., 17.30 Uhr bis Samstag, 22.06.2024, 17.00 Uhr

im Hermann-Keiner-Haus - Kaffeestube mit Terrasse -

Mergelteichstr. 47 – 44225 Dortmund


Mit diesem Workshop wollen wir an dem gelungenen Auftakt im Januar 2024

anknüpfen und unsere Erfahrungen fortsetzen und vertiefen.


Am Freitag treffen wir uns ab 17:00 Uhr zu einem Begrüßungs-Kaffee. Ab 17:30 Uhr werden wir uns einstimmen und einige Grundlagen schaffen, auch schon mit spontan eingestreuten Übungseinheiten.


Erkundungen zur „Phänomenologie des Gesprächs“. Die Urphänomene des Sozialen werden uns besonders beschäftigen. Damit wollen wir den Raum

öffnen, um den Herzraum der Mitte im sozialen Organismus zu finden.


Für Samstag-Vormittag wollen wir den Kultus aus der menschlichen Begegnung weiter erkunden mit entsprechenden Übungseinheiten.

Am Samstag-Nachmittag wollen wir den Blick auf Zukünftiges werfen:

"Wie können wir die die Urphänomene des Sozialen, der Begegnung und des Gesprächs im täglichen Leben entdecken und aufgreifen?"

Angeleitete Übungen aus der „Sozial-Eurythmie“ werden uns dabei

helfen.


Zum gemeinsamen Mittagessen werden wir uns von dem neu eröffneten Bio-Imbiss von Monika Schade versorgen lassen. Dafür und für weitere allfällige Ausgaben (Getränke, Gebäck, Raumnutzung) erbitten wir einen Obolus von pauschal 35 €. Für die Abendpause am Freitag möge jeder etwas für seinen Eigenbedarf mitbringen. Getränke werden wir besorgen.


Verbindliche Anmeldungen und Übernachtungswünsche bitte bis 10.06.2024 an


Eine Übersicht zum zeitlichen Ablauf des Workshops versenden wir nach dieser Anmeldung.


Für das Vorbereitungs-Team: Gerd Flint – Angelika Jaschke – Frank Höflich

87 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page